Sa Me Samfélag


Forum des Tribes der Sa Me Samfélag im deutschen Second Life

Die Geschichte der Sa Me Samfélag

Grundsätzliches zum Tribe

Die Geschichte der Sa Me Samfélag

Beitragvon Fiona » Freitag, 01. Juli 2011, 18:15:58

Einst überwarfen sich eine Jägerin und ihre Sklavin mit einem Stamm, der Ki'Kara Panthers hieß. Sie zogen daher durch die Lande, bis sie eine bis dahin unentdeckte Insel fanden und diese Kailir nannten nach einem Bach, der sich in der Nähe des Geburtsortes der Jägerin befunden hatte.
So bauten sie und schafften, und schon bald gesellten sich andere Jägerinnen zu ihnen, auch Sklavinnen, die entkommen waren, fühlten sich auf Kailir alsbald wie zuhause. Sa Me Samfélag - Töchter in Gemeinschaft - nannten sie den neu entstandenen Tribe. Dir Farben braun -für die Erde - grün - für den Wald - und blau - für de See gaben sie sich.

Es begab sich, dass die Stammesmutter der Ki'Kara mit dem Leben im dortigen Tribe ebenfalls nicht mehr sehr zufrieden war, zudem fehlte ihr die Jägerin, die zuerst gegangen war, denn sie war ihre Gefährtin. Also zog es die Mutter der Ki'Kara zu dem neu gegründeten Tribe, in der Hoffnung, eine Vereinigung herbeizuführen. Gern nahmen die Mitglieder des neuen Tribes die erfahrene Frau auf, beugten sich sogar dem Wunsch, den Tribe in Sa Me Ki'Kara umzubenennen.
Doch ach, die Gegensätze zwischen den beiden Tribes waren zu groß, weder im einen noch im anderen gab es den Wunsch nach einer Vereinigung, groß war die Enttäuschung der Mutter, so zog sie sich in's Exil zurück.

Der neue Tribe allerdings steckte nicht auf, nannte sich fortan wieder Sa Me Samfélag und bechloss, diesen Namen stolz zu tragen und aller Welt zu verkünden:

Wir sind die Sa Me Samfélag ... und wir sind Panther!
Es ist nicht sicher, dass es besser wird, wenn es anders wird.
Fest steht nur, dass es anders werden muss, wenn es besser werden soll!
Benutzeravatar
Fiona
Administrator
 
Beiträge: 99
Registriert: Mittwoch, 08. Juni 2011, 15:53:02
Hat sich bedankt: 6 mal
Danksagungen: 3 mal
Skype: Nightfairy181188


Zurück zu Allgemeines

cron